Menuleiste

Dienstag, 2. September 2014

Babypuppe Lia


Nach einer längeren Pause zeige ich hier wieder einmal eine Stoffpuppe, welche nach Waldorfart entstanden ist.



Gestern Nachmittag habe ich die letzten Fäden vernäht und mit den letzten Sonnenstrahlen sind diese Fotos entstanden.



Der Puppenschnitt sowie die Kleider sind nach meinen eigenen Entwürfen und Schnittmustern entstanden.


Lia’s Kleider sind einzeln zu tragen oder auch ganz einfach untereinander kombinierbar.



Hier nur mit Röckchen und Schuhen bekleidet...



hier unten auf dem Bild wurde alles miteinander kombiniert…


  
Und auf diesem Foto trägt Puppe Lia nur die 3/4 –Hose und Hemd, diesmal aber noch mit Mütze.


So vertieft war ich mit dem Fotografieren der kleinen Babypuppe, dass ich gar nicht bemerkt habe, dass ich Lia bei den Blumen auf eine Schnecke gesetzt habe, welche abends zu hunderten herumschleichen. Leider hat die Schnecke ihre Spuren hinterlassen, so dass ich die eigentlich frisch gewaschenen und gebügelten Kleider resp. die Hose nochmals waschen muss. 

Nun wartet Lia geduldig auf ihre Wäsche und freut sich bestimmt, dass sie schon bald zu Ihrer Puppenmama reisen darf.



Heute, nach einer längeren Pause mache ich wieder einmal mit beim creadienstag von Anke (klick). Wer sich inspirieren lassen möchte, findet auf Anke’s Seite viele verschiedene kreative Beiträge. Viel Spass beim Stöbern.

Beim nächsten oder übernächsten creadiensstag wird bei mir nicht gehandarbeitet, sondern ich plane hier eine kleine einfache Bastelidee zu zeigen, sofern meine Kinder Zeit und Lust haben mitzumachen.

Kommentare:

  1. Liebe Sarah,
    deine Lia ist wirklich toll geworden. In eurem prächtigen Garten macht sie sich ganz wunderbar :-)
    Herzliche Grüße in die Ferne,
    Sabine
    PS.: Dein neuer Header ist wunderschön und besteht sicherlich ausschließlich aus Fotos, die in eurem Garten entstanden sind, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Wieder eine wunderschöne Puppe! Mir gefällt besonders das zarte Kleidchen, das so schön zu den flauschig Blonden Locken passt! Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  3. Die Puppe ist so süß und die viele hübsche und sehr detailgetreue Kleidung einfach wundervoll. Besonders niedlich finde ich die kleinen Schühchen. Kompliment und liebe Grüße Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft! Das Kleidchen ist so schön, aber Lia sieht auch im Nachthemd herzig aus. Die neue Puppenmama wird sich sehr freuen, ganz bestimmt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sarah,

    ich bin von deinen Puppen richtig begeistert , die Augen
    machst du unglaublich schön. Das Kleidchen ganz zauberhaft!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich Zauberhaft ist deine kleine Lia!
    Und die Kleider sind auch so Süß geworden. Sie erinnert mich an meine damalige Waldorfpuppe- die mir meine Oma gemacht hat, sie war auch blond und hatte blaue Sternchen Augen.
    Alles liebe von Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sarah,
    die Kleine ist ja ganz herzallerliebst!!! Eine richtige Zuckerschnute! Die Sternenaugen gefallen mir sehr. Schaut sie doch so pfiffig in die Welt.
    Und die Kleider sind allesamt bewundernswert ! Großes Kompliment und
    liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. So schön! Du bist so begabt, einfach toll!
    Ganz liebi grüäss, anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sarah,
    ach, ist die lieb geworden, da schlägt nicht nur ein Mädchenherz höher!!! Nein, meines auch!
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir! Hat mich riesig gefreut!
    Herzensgruss
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sarah ach das Püppchen ist ja allerliebst. ich schleiche ja auch schon länger darum herum so ein Püppchen zu machen.
    Deine sieht so richtig zum lieb haben aus, so natürlich zum klauen schön. Die Sternen Augen gefallen mir auch sehr gut daran. Auch deine Puppenkleidung, es passt einfach alles.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  11. Wieder wunderhübsch, deine Puppe...da möchte man nochmal Kind sein...;-). Ich habe übrigens das Problem, dass ich Deine Posts in meinem Dashboard sehe, aber wenn ich draufklicke, dann komme ich nicht zu deinem Blog...Ich vermute aber mal, dass ist ein spezielles Problem nur bei mir...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Du,
    jetzt wollte ich mich noch kurz als Leserin eintragen und Dir sagen, dass ich schon auf Deinen Beitrag morgen zum Creadienstag gespannt bin. Und nun sehe ich, dass mein Kommentar gar nicht da ist. Grrrr, das war der Tag mit dem neuen Notebook, das klappte da nicht so. Also schreib ich Dir hier noch mal, wie schön ich die Lia finde. So zart in dem Blau/weiß ich überlege mir manchmal, ob ich für so eine Puppe wirklich schon zu alt bin - und dann denke ich wieder an das hochgezogene Auge meiner Tochter, wenn sie Omas Puppensammlung sieht. Aber EINE wäre ja noch keine Sammlung....
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sarah, ich freue mich so dass du wieder bloggst! :-))) ich war zwar die vergangenen Wochen etwas selten in der Bloggerwelt unterwegs, aber als ich deine Einträge und vorallem deine neue Puppe sah, war meine Freude riesengross! Ich selber habe gerade tausend Ideen, aber komme nicht vom Fleck. :-) Mal schauen was es als nächstes gibt!
    Ganz liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen