Menuleiste

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Geschenkwerkstatt: Filzkette

Heute mehr Bilder als Worte...




In den nächsten Tagen bis zu Weihnachten werde ich unter der Rubrik „Geschenkwerkstatt“ immer mal wieder eines unserer diesjährigen Weihnachtsgeschenke zeigen. Wer Lust hat mitzumachen, darf gerne einen Link zu seinen Geschenken im Kommentar hinterlassen.


Mit dieser Weihnachtsbastelei haben wir schon im Herbst begonnen und nun ist sie endlich fertiggestellt.


Diesmal haben wir unsere Filzaktion aufgrund der kühlen Temperaturen ins Haus verlegt.


Die Kette soll an Weihnachten als Familiengeschenk an die Grossmutter der Kinder verschenkt werden. So hat jeder einen Teil dazu beigetragen. 


Die Filzkugeln habe ich ein wenig vorgefilzt und danach haben die Kinder sie weiter bearbeitet. Die meisten Kugeln wurden jedoch grosszügigerweise mir überlassen.


Mit einem Schmuckdraht wurden die roten Filzkugeln von mir mit einer Nadel aufgefädelt, dazwischen hat mein grosser Sohn jeweils Perlen aufgereiht. Zum Schluss bekam die Kette noch einen Verschluss.

Kommentare:

  1. Ein wundervolles Geschenk! Aus Zeitmangel gibt es bei uns dieses Jahr nicht viel Selbstgemachtes...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. So viele Worte brauchst du bei so tollen Filzkugeln auch nicht. Das macht ihr richtig toll und hierfür braucht man
    echt viel Geduld...
    Ich glaub ich muss auch wieder mal meine Nadel in die Hand nehmen, meine Finger in Seife baden und los kann es
    gehen, gerade zu dieser kalten Zeit , ist es ein tolles Handwerk.
    Hab ganz lieben Dank, für deine soooo lieben Zeilen bei mir!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Huch, ich war vor lauter Weihnachtstrubel schon länger nicht mehr hier und habe prompt deine tolle Weihnachtswerkstatt verpasst. Zum Glück kann man in einem Blog immer im Archiv stöbern :-)
    Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin viele kreative Ideen. Ganz liebi grüäss, anja

    AntwortenLöschen